jul13_39.jpg

Italien

   

Zu Beginn:
Unsere Herbstreise soll diese Jahr in das wenig bekannte und touristisch noch nicht so überlaufene Apulien gehen. Bis zum „Absatz“ des sogenannten italienischen Stiefels sind es von uns zu Hause etwa 1.500 km – gefühlt sehr weit entfernt. Wir wollen an der langen Küste Apuliens entlangfahren bis zum Ende der Welt. Dabei unbekannte Erde entdecken sowie Traumstrände, historische Städte und Dörfer kennenlernen. Die faszinierende Kulturhauptstadt 2019, Matera, besuchen und noch vieles mehr.

Reisebeschreibung:
Reisebeginn: Samstag 25.09.2021

Reiseende: Samstag 23.10.2021 
Übernachtungen: 28
gefahrene Kilometer: 3.795 km

Zu Beginn
Unser Reiseziel war eigentlich die Insel Korsika, die wir im vergangenen Jahr schon einmal besucht haben. Als wir jedoch feststellen, dass im Oktober nur noch eine Fährlinie dorthin fährt und die Fährpreise fast dreifach so teuer sind, als zu den Hauptreisezeiten haben wir kurzfristig unser Reiseziel geändert. Wir wollen eine Wohnmobilfahrt ins Blaue ohne Wohnmobilführer und Kartenmaterial unternehmen und dorthin fahren, wo uns der Wind hintreibt oder das schöne Wetter lockt. Dabei lernen wir wunderschöne Landschaften und Orte kennen, aufgereiht wie Perlen auf einer Schnur, entlang an den Küsten der Toscana, Liguriens der Cinque Terre und der Blumenriviera.

Reisebeschreibung
Reisebeginn: Sonntag 29.09.2019
Reiseende: Freitag 25.10.2019  
Übernachtungen: 26
gefahrene Kilometer: 2.334 km

Zu Beginn:
Für den gemeinsamen Sommerurlaub mit unseren Kindern und Enkelkindern haben wir nach einem neuen Reiseziel gesucht. Wir hatten Glück und haben tatsächlich am Lago Maggiore auf einem sehr schönen Campingplatz direkt am See drei Stellplätze Anfang bis Mitte August gefunden. Der Lago Maggiore mit den angrenzenden Seen, dem Lago di Como, dem Lago di Orta und dem Lago di Mergozzo ist ein beliebtes Reiseziel und wir waren neugierig, was uns dort erwartet. Den Abschluss dieser Reise bildet ein Besuch bei Freunden im Allgäu und ein Ehemaligentreffen von Mitgliedern der „Dinkelsbühler Knabenkapelle“ in Dinkelsbühl. 

Reisebeschreibung:
Reisebeginn: Sonntag 04.08.2019  
Reiseende: Samstag 31.08.2019                
Übernachtungen: 27
gefahrene Kilometer: 1.646 km 

Zu Beginn:
Sizilien ist schon lange ein Reiseziel, das auf unserer Wunschliste steht. Bisher konnten wir aus Zeitgründen maximal drei bis vier Wochen verreisen. Das ist nun anders und deshalb fahren wir nach Sizilien im Frühling, um die Insel mit den verschiedenen Kulturen und den monumentalen Zeugnissen der Antike kennen zu lernen. Sizilien ist ein Abenteuer. Goethe sagte: „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele. Hier ist erst der Schlüssel zu allem.“    

Reisebeschreibung:
Reisebeginn: Dienstag 19.03.2019 
Reiseende: Mittwoch 24.04.2019          
Übernachtungen: 36
gefahrene Kilometer: 5.410 km

Zu Beginn
Eines unserer Lieblingsurlaubsziele ist der Gardasee mit unserer Partnergemeinde Bardolino. Wir haben nur zwei Wochen Zeit und wollen den Gardasee umrunden und noch ein paar schöne Badetage mit italienischem Flair am Gardasee verbringen. Insbesondere wollen wir auch mal das Westufer bereisen. Den Abschluss dieser Reise bildet dann das Jubiläumskonzert „150 Jahre Dinkelsbühler Knabenkapelle“ in Dinkelsbühl. 

Reisebeschreibung:
Reisebeginn: Freitag 21.09.2018    
Reiseende: Samstag 06.10.2018 
Übernachtungen: 15
Gefahrene Kilometer: 1.345 km  

Zusätzliche Informationen